"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zur Suchfunktion:
Unser Forum bildet mit der Vielzahl der Beiträge seiner Teilnehmer eine umfangreiche Wissensdatenbank zum Thema "Schulden & Co.". Nutzen Sie daher die Suchfunktion (nur für registrierte Mitglieder), um festzustellen, ob Ihr Problem schon mal besprochen und gelöst wurde. Das ist oftmals der schnellste und effektivste Ansatz, um zu einer Lösung zu gelangen. Die erweiterten Suchoptionen bieten die Möglichkeit, Suchbegriffe zu verknüpfen oder gezielt nur bestimmte Bereiche zu durchsuchen.

Autor Thema: Kann man Kindergeld pfänden?  (Gelesen 2226 mal)

KSC

  • Gast
Kann man Kindergeld pfänden?
« am: 23. Januar 2010, 13:37:24 »

Hi,

meine Mutter bekommt absofort Kindergeld für mich (gott sei Dank).

Also kommen laufend 184€ und es gab eine Nachzahlung von NOV, DEZ und eben der Januar i.H von 512€.

Also:

- Nachzahlung 512€
- Ende FEB kommt das Kindergeld dann

Kann das gepfändet werden?
Gespeichert
 

VerzweifelteStudentin

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 313
Re: Kann man Kindergeld pfänden?
« Antwort #1 am: 23. Januar 2010, 13:47:39 »

kindergeld ist nicht pfändbar, weil es dem kind gehört.

lg.
Gespeichert
 

KSC

  • Gast
Re: Kann man Kindergeld pfänden?
« Antwort #2 am: 23. Januar 2010, 14:12:06 »

Also weiteres Einkommen hat meine Mutter bzw. ich (noch) nicht.

Also lediglich KG ab Februar laufend 184€ (das weiß ich das es nicht pfändbar ist)

Aber die 512,00€ Nachzahlung für die letzten 3 Monate, kann das
dann gepfändet werden?  :dntknw:
Gespeichert
 

rookie

  • Gast
Re: Kann man Kindergeld pfänden?
« Antwort #3 am: 26. Januar 2010, 08:52:44 »

Nein....auch wenn Sie 10.000 nachgezahlt bekämen nicht.... :wink:
Gespeichert
 

KSC

  • Gast
Re: Kann man Kindergeld pfänden?
« Antwort #4 am: 26. Januar 2010, 12:32:42 »

hauptsache die 512€ bleiben *lach* danke !  :hi:
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz