"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: Kontoauszüge des Treuhänderkontos  (Gelesen 1907 mal)

hilberta

  • Jungspund
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 77
Kontoauszüge des Treuhänderkontos
« am: 30. August 2011, 17:04:28 »

Hallo.
Mal eine kurze Frage:
Mein gepfändetes Geld landet ja auf einem Treuhänderkonto, das mit dem Namen des Treuhänders und mit meinem Namen bei der Volksbank angelegt wurde. Das weiß ich daher, weil ich mein Fahrzeug mit Raten "freikaufen" musste, um es zu behalten. Daher ist dort meines erachtens ein nettes Sümmchen zusammen.
Da ich gut verdiene, ist bei mir auch viel zu pfänden, zusätzlich sind auf dem Konto noch andere Summen aufgelaufen, wie Steuerrückzahlung, etc.
Kann ich jetzt zur Volksbank gehen und mir mal die Kontoauszüge ansehen?? Ich möchte nämlich mal wissen, was so in zwei Jahren dort aufgelaufen ist. Da ich von meinem TH nichts höre oder sehen, möchte ich auch keine schlafenden Hunde wecken.
Ich bin seit August 2009 in der Inso, von WVP noch keine Spur, d. h. noch nichts gehört.
Danke für Eure Antworten.
Gespeichert
 

Der_Alte

  • Gast
Re: Kontoauszüge des Treuhänderkontos
« Antwort #1 am: 30. August 2011, 17:10:06 »

Das dürfte wohl nichts werden, denn es ist ein Treuhänderkonto. Verfügungsberechtigt ist ausschließlich der Treuhänder, auf dessen Namen das Konto auch eingerichtet ist. Der Name des Schuldners ist dabei nur Unterscheidungsmerkmal.

Welche Summe sich dort angesammelt hat und wie damit verfahren wird muss der TH dem Insolvenzgericht berichten. Ein Einblick in die Insolvenzakte gibt Aufschluss. Dieser Einblick steht dem Schuldner jederzeit zu.
Gespeichert
 

hilberta

  • Jungspund
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 77
Re: Kontoauszüge des Treuhänderkontos
« Antwort #2 am: 30. August 2011, 17:12:16 »

Danke für die Antwort.
D.h. ich müsste mich an das Inso-Gericht wenden, denn mit dem TH möchte ich so wenig wie möglich zu tun haben. Er ist ein ziemlicher Miesepeter und meldet sich gar nicht bei mir.
Dann wende ich mich ans Gericht. Danke !!!!
Gespeichert
 

Der_Alte

  • Gast
Re: Kontoauszüge des Treuhänderkontos
« Antwort #3 am: 30. August 2011, 17:14:14 »

Der TH ist auch nicht für Dich da, egal ob Miesepeter oder nicht.
Zuständig ist in allen Angelegenheiten, auch wenn man sich mit dem Miesepeter auseinandersetzen muss, das Gericht.
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz