"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zur Suchfunktion:
Unser Forum bildet mit der Vielzahl der Beiträge seiner Teilnehmer eine umfangreiche Wissensdatenbank zum Thema "Schulden & Co.". Nutzen Sie daher die Suchfunktion (nur für registrierte Mitglieder), um festzustellen, ob Ihr Problem schon mal besprochen und gelöst wurde. Das ist oftmals der schnellste und effektivste Ansatz, um zu einer Lösung zu gelangen. Die erweiterten Suchoptionen bieten die Möglichkeit, Suchbegriffe zu verknüpfen oder gezielt nur bestimmte Bereiche zu durchsuchen.

Autor Thema: Muss man immer Eidestaatliche Versicherung vor Verbraucherinsolvenz abgeben oder  (Gelesen 2051 mal)

Julia

  • Grünschnabel
  • **
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28

Hallo, 
 ich habe noch eine wichtige Frage. Meine Verbraucherinsolvenz ist noch nicht beantragt.
 Die Diakonische Schuldenberatung meint, ich solle aufhören an die Gläubiger zu zahlen. Dann kommt es zur  Eidesstattlicher Versicherung, nurdann kann  ich eine IK beantragen!
 Ich habe  gehört, sie kostet auch was, warum dann neu Schulden machen, wenn ich meine bzw meines ex-Mannes , loswerden will?
 1). Geht es auch ohne Abgabe der eidesstaatlichen Versicherung?     2). Was passiert wenn ich meine erste Forderung( Giro-Konto-Überziehung) nicht mehr (monatlich 10Euro) zahle?     3). Wird dann sofort die zweite Forderung der Citibank ( 13 tausend Euro - Kredit) fällig?   4). Wie halte ich die Psychoattacke der Inkasso  das ganze Jahr lang aus?
 5.) wenn ichdie IK schon angemeldet habe, werde ich trotzdem mit Briefen von Gläubiger ( habe nur 1 Gläubiger-Citibank) bombardiert?
 Gibt es wirklich in 29525  eine kostenlose Beratungsstelle, wo ich  nichts zahlen muss?
 Bitte um Entschuldigunfg für meine Schreibfehler, bin so nervös und aufgeregt!
 Danke in voraus für  Rückmeldungen.



Gespeichert
 

Feuerwald

  • Moderator
  • weiß was
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3181

Dann kommt es zur  Eidesstattlicher Versicherung, nur dann kann  ich eine IK beantragen!

-> Quatsch oder Sie haben das nicht richtig verstanden

Ich habe  gehört, sie kostet auch was, warum dann neu Schulden machen, wenn ich meine bzw meines ex-Mannes , loswerden will?

-> Quatsch. Die Zeche zahlt – wenn denn – einer der Gläubiger.


Geht es auch ohne Abgabe der eidesstaatlichen Versicherung?

-> Natürlich.
 

Wie halte ich die Psychoattacke der Inkasso  das ganze Jahr lang aus?

-> in dem Sie kein ganzes Jahr lang warten.

wenn ichdie IK schon angemeldet habe, werde ich trotzdem mit Briefen von Gläubiger ( habe nur 1 Gläubiger-Citibank) bombardiert?

-> das hört auf

Gibt es wirklich in 29525  eine kostenlose Beratungsstelle, wo ich  nichts zahlen muss?

-> weiss ich nicht.

Gespeichert
- <a href="https://www.sido.org">Schuldnerberatung für Selbständige - Bundesverband Selbständige – sido! e.V.</a>

- <a href="https://www.sido.org/informationen/insolvenz.pdf">Ratgeber Insolvenz für Selbständige – Regelinsolvenz- Unternehmensinsolvenz</a><br>
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471

Also die offizielle Liste des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend weist derzeit 1131 Schuldnerberatungstellen aus.
Nicht alle machen Insolvenzberatung.
Und sichelich nicht alle sind kostenlos.
(Beispiele dafür kann ich genügend liefern.)

Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 

Tatum

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 280

Und sichelich nicht alle sind kostenlos.
(Beispiele dafür kann ich genügend liefern.)

Hallo Paps, Beispiele für kostenlose Beratungsstellen wären uns lieber..... :wink:

Aber im Ernst, habe im Thread unter "Diakonie oder Caritas" meine äusserst löblichen Erfahrungen mit einem traditionsreichen diakonischen Verein geschildert, wo es eben auch kostenlos geht.
Unter seinem Dach sind verschiedene gemeinnützige Träger sozialer Arbeit vereint, die Wohn-, Arbeits-, Freizeit und Beratungsmöglichkeiten anbieten.
Dieser Verein führt Verhandlungen mit Gläubigern und erarbeitet Schuldenreguliereungskonzepte; beim Umgang mit Ämtern, Inkassobüros oder dem GV gibts kostenlose Hilfestellung dazu.  :thumbup:

Einen merkwürdigen Beigeschmack hätte eine kostenpflichtige Beratung schon, da man sich ja in einer finanziellen Notsituation befindet und man sich mit Forderungen aus Krediten, Darlehen, Bestellungen und Verträgen (wie auch immer) konfrontiert sieht, denen man in der momentanen Situation nicht mehr nachkommen kann....schon ulkig, das in diesen Situationen Kosten abgefordert werden oder anders, an anderer Ecke zu begleichen sind.... :rougi:

@ Julia.

Feuerwald hat recht, ich mußte auch nie eine EV abschliessen, nur um eine IV zu beantragen.
Und auch die ganzen Briefe von den Gläubigern hören mit der Zeit auf und du kannst wieder durchatmen. :cheesy:

LG Tatum

Gespeichert
♥♥♥ •*´¯)(¯`*• Doch, ich glaube an Engel. Ich kann dir sogar 5 oder 6 zeigen. Flügel haben sie allerdings keine. •*´¯)(¯`*• ♥♥♥
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471



Einen merkwürdigen Beigeschmack hätte eine kostenpflichtige Beratung schon, da man sich ja in einer finanziellen Notsituation befindet und man sich mit Forderungen aus Krediten, Darlehen, Bestellungen und Verträgen (wie auch immer) konfrontiert sieht, denen man in der momentanen Situation nicht mehr nachkommen kann....schon ulkig, das in diesen Situationen Kosten abgefordert werden oder anders, an anderer Ecke zu begleichen sind.... :rougi:

Was Feuerwald und ThoFa hauptberuflich machen und wo ich angegliedert bin, weisst du aber schon ?
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 

Tatum

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 280

Was Feuerwald und ThoFa hauptberuflich machen und wo ich angegliedert bin, weisst du aber schon ?
Nö woher denn oder eigentlich schon/ vielleicht.
Nach meinem Beitrag gehe ich jetzt aber mal ganz stark davon aus, dass ihr drei meinen Beigeschmack nicht unterstützt.
Oder wie jetzt paps?   :shock:..enttäuscht mich bitte nicht.... :shame:................
« Letzte Änderung: 20. November 2008, 01:30:46 von Tatum »
Gespeichert
♥♥♥ •*´¯)(¯`*• Doch, ich glaube an Engel. Ich kann dir sogar 5 oder 6 zeigen. Flügel haben sie allerdings keine. •*´¯)(¯`*• ♥♥♥
 

jafern

  • ehemaliger Betreiber dieses Forums ;-)
  • weiß was
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline Offline
  • Beiträge: 364

@Tatum: ein Blick z. B. direkt unter den Beitrag von paps, bzw. in das jeweilige Profil des Users informiert beizeiten schonmal :wink:
Gespeichert
Nach über fünf Jahren als Betreiber von pwn.info habe ich das Projekt Ende 2008 in andere, vertrauensvolle Hände übergeben.
Seit Oktober 2008 bin ich als selbstständiger Unternehmer in der Branche tätig, in der ich über zehn Jahre als Angestellter mein Brot verdiente ;-)  Ich wünsche allen hier weiterhin gutes Gelingen und viel Erfolg!
 

Tatum

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 280

Natürlich ist mir paps Sig nicht verborgen geblieben. Die Debeka ist doch aber eine Versicherungsgruppe und die besagten Selbshilfegruppen arbeiten m.E doch überweigend kostenlos, oder nicht?  :rougi:
Sorry, wenn ich da was falsch verstanden haben sollte, aber über Selbshilfegruppen haben wir ja hier nicht gesprochen, sondern primär über Schuldnerberatungsstellen.

Ich habe aber glaube verstanden, worauf ihr hinaus wollt bzw. was ihr mir sagen möchtet.....  :whistle:
Gespeichert
♥♥♥ •*´¯)(¯`*• Doch, ich glaube an Engel. Ich kann dir sogar 5 oder 6 zeigen. Flügel haben sie allerdings keine. •*´¯)(¯`*• ♥♥♥
 

jafern

  • ehemaliger Betreiber dieses Forums ;-)
  • weiß was
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline Offline
  • Beiträge: 364

Ich habe aber glaube verstanden, worauf ihr hinaus wollt bzw. was ihr mir sagen möchtet.....  :whistle:

Wir wollen hier weder auf etwas Bestimmtes hinaus, noch irgend etwas "durch die Blume" sagen.

Und damit in die zitierte Aussage jetzt nicht etwas (Falsches) hinein interpretiert wird, bitte ich zu beachten:

  • die Moderatoren engagieren sich hier seit vielen Jahren vollkommen unentgeltlich und zudem in ihrer Freizeit,
  • die in den tausendfachen Antworten gezeigte Fachkompetenz steht vollkommen außer Frage,
  • die in vielen Fällen geleistete Hilfestellung hat mit Sicherheit den ein oder anderen Kopf gerettet,
  • dafür musste nie jemand auch nur einen Cent zahlen,
  • dabei ist es nur legitim, und zudem von mir gestattet, einen Verweis in der jeweiligen Signatur auf die eigene Beraterdienstleistung aufzuführen,...
  • den der interessierte User freiwillig und ohne Zwang anklicken kann, oder auch nicht.  :wink:

Es grüßt
José
Gespeichert
Nach über fünf Jahren als Betreiber von pwn.info habe ich das Projekt Ende 2008 in andere, vertrauensvolle Hände übergeben.
Seit Oktober 2008 bin ich als selbstständiger Unternehmer in der Branche tätig, in der ich über zehn Jahre als Angestellter mein Brot verdiente ;-)  Ich wünsche allen hier weiterhin gutes Gelingen und viel Erfolg!
 

ThoFa

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2560

Hallo,

äh unentgeltlich ?  :shock: Hab ich da was falsches in meinem Vertrag gelesen ?  :coffee:

MfG

ThoFa
Gespeichert
 

jafern

  • ehemaliger Betreiber dieses Forums ;-)
  • weiß was
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline Offline
  • Beiträge: 364

äh..., Vertrag?!?  :rtfm:   :wink:
Gespeichert
Nach über fünf Jahren als Betreiber von pwn.info habe ich das Projekt Ende 2008 in andere, vertrauensvolle Hände übergeben.
Seit Oktober 2008 bin ich als selbstständiger Unternehmer in der Branche tätig, in der ich über zehn Jahre als Angestellter mein Brot verdiente ;-)  Ich wünsche allen hier weiterhin gutes Gelingen und viel Erfolg!
 

lucca_m

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 4
  • Offline Offline
  • Beiträge: 798

äh --- Freizeit?
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz