"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Zitieren von Beiträgen:
Aus Gründen der Übersichtlichkeit sollte nicht der komplette Beitrag eines Users zitiert werden, sondern lediglich der Teil, auf den man sich bezieht. Die Kombination "@ [Username]" kann beim Zitieren ebenfalls hilfreich sein.

Autor Thema: PKV Rechnungen nach Inso-Antrag  (Gelesen 1876 mal)

silberstreif

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
PKV Rechnungen nach Inso-Antrag
« am: 17. Februar 2009, 09:50:41 »

Hallo, ich habe meinen Antrag auf RI abgegeben vor einigen Tagen. Ich habe hier noch einige Arztrechnungen zur Einreichung bei meiner PKV. Die Rechnungen sind noch nicht bezahlt. Wie funktioniert das in dieser Phase? Es wird wahrscheinlich eröffnet sein, bis das Geld von der PKV kommt. Darf ich davon noch die Arztrechnungen bezahlen?

Danke + Gruss silberstreif
Gespeichert
 

lucca_m

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 4
  • Offline Offline
  • Beiträge: 798
Re: PKV Rechnungen nach Inso-Antrag
« Antwort #1 am: 17. Februar 2009, 10:49:57 »

Die Erstattung der PKV sind Massezugehörig. Die Ärzte müssen als Ihre Gläubiger zur Tabelle gemeldet werden. Eine Zahlung wäre Gläubigerbevorzugung, die Sie Ihre RSB kosten könnte.
Gespeichert
 

silberstreif

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: PKV Rechnungen nach Inso-Antrag
« Antwort #2 am: 17. Februar 2009, 12:54:05 »

Danke Lucca!

LG silberstreif
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz