"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zur Suchfunktion:
Unser Forum bildet mit der Vielzahl der Beiträge seiner Teilnehmer eine umfangreiche Wissensdatenbank zum Thema "Schulden & Co.". Nutzen Sie daher die Suchfunktion (nur für registrierte Mitglieder), um festzustellen, ob Ihr Problem schon mal besprochen und gelöst wurde. Das ist oftmals der schnellste und effektivste Ansatz, um zu einer Lösung zu gelangen. Die erweiterten Suchoptionen bieten die Möglichkeit, Suchbegriffe zu verknüpfen oder gezielt nur bestimmte Bereiche zu durchsuchen.

Autor Thema: Sparbuch für Kinder  (Gelesen 1833 mal)

Dino

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Sparbuch für Kinder
« am: 20. Februar 2009, 21:43:52 »

Ich mußnun auch mal was fragen. Mein Mann und ich haben beide seit Dezember ein eröffnetes Inso. Nun wollten wir gerne mal wissen, wie sicht es aus wenn meine Kinder beide ein Sparbuch auf deren Namen bekommen, sind diese von der Inso ausgenommen?
Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Sparbuch für Kinder
« Antwort #1 am: 21. Februar 2009, 00:17:50 »

Leider nicht so einfach.

Die Konten laufen auf die Kinder und Sie als Eltern müssen zustimmen.
Der Geldfluss ist nachweisbar.
Schenkungen erfolgen an die Kinder.

Dann ist alles kein Problem.
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 

Dino

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: Sparbuch für Kinder
« Antwort #2 am: 21. Februar 2009, 08:06:49 »

Es ist so das meine Schwigereltern für unsere beiden kleinen jeweils ein Sparbuch machen wollen und ich es daher erstmal lieber abklären wollte.
Gespeichert
 

ThoFa

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2560
Re: Sparbuch für Kinder
« Antwort #3 am: 21. Februar 2009, 12:35:23 »

Hallo,

Ihre Kinder haben mit Ihrer Insolvenz nichts zu tun. Es spricht nichts dagegen, dass Ihre Schwiegereltern ein sparbuch eröffnen.

MfG

ThoFa
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz