"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zur Suchfunktion:
Unser Forum bildet mit der Vielzahl der Beiträge seiner Teilnehmer eine umfangreiche Wissensdatenbank zum Thema "Schulden & Co.". Nutzen Sie daher die Suchfunktion (nur für registrierte Mitglieder), um festzustellen, ob Ihr Problem schon mal besprochen und gelöst wurde. Das ist oftmals der schnellste und effektivste Ansatz, um zu einer Lösung zu gelangen. Die erweiterten Suchoptionen bieten die Möglichkeit, Suchbegriffe zu verknüpfen oder gezielt nur bestimmte Bereiche zu durchsuchen.

Autor Thema: Versagung der Privatinsolvens, was kommt jetzt auf mich zu?  (Gelesen 1735 mal)

nisatake2006

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Versagung der Privatinsolvens, was kommt jetzt auf mich zu?
« am: 11. November 2012, 09:52:51 »

Hallo

mit ist die Privatinsolvens versagt worden weil ich vergessen habe meine Lohnbescheinigung zu zu senden.
Was passiert genau wenn ich dann nicht mehr in der Privatinsolvens bin. Kann ich dann die Gläubiger wieder einzeln bedienen oder kommen da noch sonderkosten auf mich zu???

LG Nisatake2005
Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Versagung der Privatinsolvens, was kommt jetzt auf mich zu?
« Antwort #1 am: 11. November 2012, 10:19:14 »

Zunächst ist die Aussage "mit ist die Privatinsolvens versagt worden" doch sehr ungenau.
Was genau wurde versagt und wie wurde diese Versagung begründet (§§)?

Je nach Stand des Verfahrens kommen zumindest die bis dahin angefallenen Gerichtskosten dazu und die GL können wieder einzeln bedient werden.
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz