"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: Wann folgt die Veröffentlichung  (Gelesen 1478 mal)

Pippalu

  • Jungspund
  • ***
  • Karma: 1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 81
Wann folgt die Veröffentlichung
« am: 02. Juni 2014, 09:45:46 »

Guten Morgen zusammen, meine Restschuldbefreiung wurde vor 2 Monaten angekündigt.
Wann folgt denn nun die Veröffentlichung im Internet und dazu die Aufhebung des Verfahrens?
Gespeichert
 

Der_Alte

Re: Wann folgt die Veröffentlichung
« Antwort #1 am: 02. Juni 2014, 11:02:55 »

Da würde ich mal telefonisch beim Gericht nachfragen, hört sich für mich irgendwie nach vergessen an.
Gespeichert
Es grüßt der Alte
 

Pippalu

  • Jungspund
  • ***
  • Karma: 1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 81
Re: Wann folgt die Veröffentlichung
« Antwort #2 am: 03. Juni 2014, 08:43:33 »

Hallo,  :biggrin: irgendwie immer komisch kaum frage ich hier nach, steht seit heute das ganze online :) Aufhebung des Verfahrens und die Ankündigung.
Ich glaube bis alles verrechnet war hat es etwas länger gedauert.
Puhhh ich habe einen großen Schritt geschafft. Jetzt noch 2 Jahre durchhalten.   :wink:
« Letzte Änderung: 03. Juni 2014, 09:16:58 von Pippalu »
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz