"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zur Suchfunktion:
Unser Forum bildet mit der Vielzahl der Beiträge seiner Teilnehmer eine umfangreiche Wissensdatenbank zum Thema "Schulden & Co.". Nutzen Sie daher die Suchfunktion (nur für registrierte Mitglieder), um festzustellen, ob Ihr Problem schon mal besprochen und gelöst wurde. Das ist oftmals der schnellste und effektivste Ansatz, um zu einer Lösung zu gelangen. Die erweiterten Suchoptionen bieten die Möglichkeit, Suchbegriffe zu verknüpfen oder gezielt nur bestimmte Bereiche zu durchsuchen.

Autor Thema: Wieviel muß ich dem Th zahlen?  (Gelesen 1428 mal)

Tanja

  • Jungspund
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
Wieviel muß ich dem Th zahlen?
« am: 10. November 2008, 00:39:14 »

Hallo!
Bin seit Okt.07 in der Inso...und war bis jetzt Hartz4 Empfänger.
Bin ich eigentlich auch noch..aber ich gehe seit dem 01.11. wieder arbeiten, auf 410€ brutto. ich bin alleinerziehend und habe 2 Kinder.
Nun bekomme ich noch 612€ ALG2,294€ UHV (bzw. bald 300€ KU),308€ KG und knapp 330€ Lohn netto...und vorraussichtlich noch so ca. 240€ Einstiegsgeld von der ARGE.

Muß ich davon was zahlen?....
Wird das alles als nettolohn angenommen?

VLG
Tanja
Gespeichert
 

Feuerwald

  • Moderator
  • weiß was
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3181
Re: Wieviel muß ich dem Th zahlen?
« Antwort #1 am: 10. November 2008, 10:42:47 »


330 Euro Lohn (netto)
612 Euro ALG II
240 Euro Einstiegsgeld

von diesen 1.182  Euro ist nichts pfändbar, siehe Lohnpfändungstabelle Spalte mit der Nr. 2

nicht zuzurechnen sind

308 KG
300 KU bzw. UHV


Sie müssen jedoch jeden Jobaufnahme dem TH und dem Gericht mitteilen!

Gespeichert
- <a href="https://www.sido.org">Schuldnerberatung für Selbständige - Bundesverband Selbständige – sido! e.V.</a>

- <a href="https://www.sido.org/informationen/insolvenz.pdf">Ratgeber Insolvenz für Selbständige – Regelinsolvenz- Unternehmensinsolvenz</a><br>
 

Tanja

  • Jungspund
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
Re: Wieviel muß ich dem Th zahlen?
« Antwort #2 am: 10. November 2008, 13:39:33 »

Danke für die schnelle Antwort.
Ich wußte nicht,wie sich das mit UHV und KG verhält...

Ich werde heute noch beim TH anrufen...habe ich ketzte Woche völlig verpennt....

VLG
Tanja
Gespeichert
 

ThoFa

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2560
Re: Wieviel muß ich dem Th zahlen?
« Antwort #3 am: 14. November 2008, 14:46:38 »

Hallo,

dem TH und dem Gericht schriftlich mitteilen.

MfG

ThoFa
Gespeichert
 

Tanja

  • Jungspund
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
Re: Wieviel muß ich dem Th zahlen?
« Antwort #4 am: 14. November 2008, 14:53:09 »

Hallo!
Also die TH weiß schon Bescheid, ich soll den Vertrag und die erste Abrechnung reinreichen...aber wo soll ich das ans Gericht schicken?...gibt es eine bestimmt Abteilung dafür?

VLG
Tanja
Gespeichert
 

ThoFa

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2560
Re: Wieviel muß ich dem Th zahlen?
« Antwort #5 am: 14. November 2008, 14:58:15 »

Hallo,

an das Insolvenzgericht und als Betreff Ihr Aktenzeichen. Formlos, dass am xx.xx.xxxx. eine Tätigkeit aufgenomen und der TH informiert wurde.

MfG

ThoFa
Gespeichert
 

Tanja

  • Jungspund
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
Re: Wieviel muß ich dem Th zahlen?
« Antwort #6 am: 14. November 2008, 15:09:42 »

Dankeschön...dann werde ich das gleich mal schriftlich verfassen!

VLG
Tanja
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz