"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Einstellen neuer Themen:
bitte wählt eine aussagekräftige Überschrift! Titel wie "Bitte helft mir!", "Ich habe Schulden!", "WICHTIG!", "Was meint Ihr?" o. ä. werden erfahrungsgemäß seltener beachtet / aufgerufen und sind nicht erwünscht. Ebenfalls nicht erwünscht sind Überschriften, die ausschließlich neugierig machen sollen und gegenteiligen Inhalt aufweisen. Dies schließt auch den Einsatz von durchgehender Großschreibung in Überschriften ein.

Autor Thema: Zwangsversteigerung und Wohnungssuche  (Gelesen 2570 mal)

bemeyno

  • öfter hier
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 131
Zwangsversteigerung und Wohnungssuche
« am: 04. November 2006, 11:29:30 »

Hallo, Ihr Lieben.
Unser Eigenheim wird zwangsversteigert.
Da ich meinen potentiellen Vermieter von der InsO informieren muß, stellt sich mir hier die Frage, wer uns wohl noch eine Wohnung vermieten würde?
Wer hat Tips und ratschläge, wie ich meine Familie davor bewahre, in soziale Brennpunktlagen umziehen zu müssen?
Danke.
Bea
:bitte:  :bitte:  :bitte:
Gespeichert
 

ThoFa

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2560
Zwangsversteigerung und Wohnungssuche
« Antwort #1 am: 06. November 2006, 15:36:40 »

hallo,

hier für gibt es keinen allgemein gültigen Tipp. Ich würde es mit Ehrlichkeit versuchen, also dem potentiellen Vermieter gleich von der Insolvenz erzählen und ihm ggf. auch erklären, wie so ein Verfahren läuft, dass Ihnen z.B. ein Mindestpfändungsfreibetrag von soundsoviel Euro verbleibt. Es wird sicher einige Absagen geben, aber letztendlich werden Sie schon einen verständnisvollen Vermieter finden.

MfG

ThoFa
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz