"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zur Suchfunktion:
Unser Forum bildet mit der Vielzahl der Beiträge seiner Teilnehmer eine umfangreiche Wissensdatenbank zum Thema "Schulden & Co.". Nutzen Sie daher die Suchfunktion (nur für registrierte Mitglieder), um festzustellen, ob Ihr Problem schon mal besprochen und gelöst wurde. Das ist oftmals der schnellste und effektivste Ansatz, um zu einer Lösung zu gelangen. Die erweiterten Suchoptionen bieten die Möglichkeit, Suchbegriffe zu verknüpfen oder gezielt nur bestimmte Bereiche zu durchsuchen.

Autor Thema: meine Restschuldbefreiung ist erteilt, es ist vorbei!!!!!  (Gelesen 5204 mal)

eva

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3

hallo,

ich habe heute Post vom Amtsgericht bekommen und ich habs geschafft, die restschuldbefeiung ist mir erteilt worden. :juchu:
Ich kanns kaum glauben .
Aber irgendwie hab ich jetzt auch ein bißchen Angst, denn bis mein Antrag durch war damals, zu dem Verfahren, gabs viele Hürden zu überwinden. Na ja viele von euch kennen das ja. Wenn ich nur an die vielen Mahnungen und Pfändungsbeschlüsse denke, das war ein Albtraum, oft hab ich gedacht, ich fahre mit dem Auto gegen eine Mauer und alles hat ein Ende. Aber ich hatte ein kleines Kind, das mich brauchte.
Und als das Verfahren schon lief, ich war schon in der Wohlverhaltensperiode, da stellten 2 Gläubiger Antrag auf beendigung des Verfahrens, denn sie seien nicht berücksichtigt worden. Und das stimmte auch, meine Schulden stammen noch aus meiner Ehe, die Ehe ist schon längst geschieden und da die meisten Schulden von meinem Ex gemacht wurden, ich die meisten Gläubiger gar nicht kannte, gingen die beiden Gläubiger eben unter.
Viele Papiere hatte mein Ex Mann. Ich wäre ja total dumm, wenn ich absichtlich Gläubiger unterschlagen würde,oder?
Ich hab mir dann einen Anwalt genommen und das Verfahren wurde wieder aufgenommen, die Gläubiger kamen damit nicht durch.
Aber was ist jetzt mit den Gläubigern? Muss ich die Forderungen von denen jetzt noch zahlen?
Ich hab mich in dem Verfahren so sicher gefühlt. ich weiß nicht, ob das von euch jemand verstehen kann. Keiner von den Gläubigern konnte mir was.
Ich hab mir auch nichts zu Schulden kommen lassen.
Vielleicht sollte ich jetzt mal anfangen mich zu freuen, statt mir wieder Sorgen zu machen.
Gespeichert
 

Feuerwald

  • Moderator
  • weiß was
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3181
Re: meine Restschuldbefreiung ist erteilt, es ist vorbei!!!!!
« Antwort #1 am: 12. März 2008, 15:11:59 »

"Aber was ist jetzt mit den Gläubigern? Muss ich die Forderungen von denen jetzt noch zahlen?"

ich vermute mal, diese zwei Gläubiger hatten einen Antrag auf Versagung der RSB gestellt (ggf. § 290 Abs 1 Nr. 6 InsO, weil diese nicht im Gläubiger-/Forderugsverzeichnis standen) und sind damit jedoch  n i c h t   durchgedrungen.  der Antrag auf Versagung der RSB wurde zurückgewiesen. das lässt sich aus Ihren Zeilen wie gesagt vermuten.

Von der Restschuldbefreiung werden aber alle Insolvenzgläubiger erfasst, also auch solche, die nicht im Insolvenzverfahren zur Tabelle angemeldet wurden.

 
 § 301 InsO - Wirkung der Restschuldbefreiung

(1) Wird die Restschuldbefreiung erteilt, so wirkt sie gegen alle Insolvenzgläubiger. Dies gilt auch für Gläubiger, die ihre Forderungen nicht angemeldet haben.


Gespeichert
- <a href="https://www.sido.org">Schuldnerberatung für Selbständige - Bundesverband Selbständige – sido! e.V.</a>

- <a href="https://www.sido.org/informationen/insolvenz.pdf">Ratgeber Insolvenz für Selbständige – Regelinsolvenz- Unternehmensinsolvenz</a><br>
 

jafern

  • ehemaliger Betreiber dieses Forums ;-)
  • weiß was
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline Offline
  • Beiträge: 364
Re: meine Restschuldbefreiung ist erteilt, es ist vorbei!!!!!
« Antwort #2 am: 12. März 2008, 15:20:14 »

Hallo eva und willkommen bei pwn.info  :Welcome:

ich habe heute Post vom Amtsgericht bekommen und ich habs geschafft, die restschuldbefeiung ist mir erteilt worden. :juchu:

Nachdem Feuerwald Deine anderen Fragen beantwortet hat, sei mir folgende Anmerkung erlaubt:

 :wiegeil:

LG
José
Gespeichert
Nach über fünf Jahren als Betreiber von pwn.info habe ich das Projekt Ende 2008 in andere, vertrauensvolle Hände übergeben.
Seit Oktober 2008 bin ich als selbstständiger Unternehmer in der Branche tätig, in der ich über zehn Jahre als Angestellter mein Brot verdiente ;-)  Ich wünsche allen hier weiterhin gutes Gelingen und viel Erfolg!
 

eva

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: meine Restschuldbefreiung ist erteilt, es ist vorbei!!!!!
« Antwort #3 am: 12. März 2008, 15:39:27 »

Feuerwald, vielen Dank für die schnelle Antwort.

Die beiden Gläubiger haben so einen Antrag gestellt. Da fällt mir ja jetzt ein Stein vom Herzen und ich kann mich nun endlich freuen.

@ Jose , genau so ist es, da gehts mir ja so wie dir. Wir haben es endlich hinter uns.

Und an alle, die das lesen und noch mittendrin stecken oder es noch vor sich haben :
Gebt nicht auf, egal, wie schwer der Weg ist, es lohnt sich, durch zu halten. Irgendwann schreibt auch ihr , dass ihr es geschafft habt.

Ich drücke allen die Daumen, ihr schafft das auch.

LG.eva



Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: meine Restschuldbefreiung ist erteilt, es ist vorbei!!!!!
« Antwort #4 am: 12. März 2008, 19:35:14 »

(http://www.cosgan.de/images/smilie/musik/n015.gif)
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz