"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Zitieren von Beiträgen:
Aus Gründen der Übersichtlichkeit sollte nicht der komplette Beitrag eines Users zitiert werden, sondern lediglich der Teil, auf den man sich bezieht. Die Kombination "@ [Username]" kann beim Zitieren ebenfalls hilfreich sein.

Autor Thema: Sparbuch nach Restschuldbefreiung  (Gelesen 1977 mal)

Skata

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Sparbuch nach Restschuldbefreiung
« am: 08. September 2015, 08:51:15 »

Hallo,
mir wurde im Oktober 2013 die Restschuldbefreiung erteilt. Im Frühjahr 2015 habe ich dann bei meiner Bank ein Sparbuch eröffnet und einiges angespart. Nun wollte ich von diesem Sparbuch umbuchen, komme jedoch nicht an das Geld ran, weil die Bank den "Vermerk Inso 20072 hinterlegt hat und mir das Sparbuch gesperrt hat. Ist das zulässig?
Gespeichert
 

waldi

Re: Sparbuch nach Restschuldbefreiung
« Antwort #1 am: 08. September 2015, 09:44:27 »

Fällt mir spontan als Tipp ein:
Kopie der Restschuldbefreiung vorlegen.
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz