"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Einstellen neuer Themen:
bitte wählt eine aussagekräftige Überschrift! Titel wie "Bitte helft mir!", "Ich habe Schulden!", "WICHTIG!", "Was meint Ihr?" o. ä. werden erfahrungsgemäß seltener beachtet / aufgerufen und sind nicht erwünscht. Ebenfalls nicht erwünscht sind Überschriften, die ausschließlich neugierig machen sollen und gegenteiligen Inhalt aufweisen. Dies schließt auch den Einsatz von durchgehender Großschreibung in Überschriften ein.

Autor Thema: Studienkredit zu teuer  (Gelesen 10721 mal)

Housefrau

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Studienkredit zu teuer
« am: 15. Februar 2023, 16:12:15 »

Hallo ihr lieben, weiß jemand, ob man einen Studienkredit bei der KFW umschulden kann? Das zieht sich für mich doch ein bisschen zu lange hin mit der Rate. Ich hätte lieber, dass meine Kreidte mal zusmmengelegt werden. Verliere gerade so ein bisschen den Überblick.
Gespeichert
 

Housefrau

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Antw:Studienkredit zu teuer
« Antwort #1 am: 16. Februar 2023, 11:15:49 »

Hallo ihr lieben, weiß jemand, ob man einen Studienkredit bei der KFW umschulden kann? Das zieht sich für mich doch ein bisschen zu lange hin mit der Rate. Ich hätte lieber, dass meine Kreidte mal zusmmengelegt werden. Verliere gerade so ein bisschen den Überblick.


Hallo, ist denn dieses Forum überhaupt noch aktiv? Ich scheine die einzige zu sein, diie hier postet?
Gespeichert
 

barsino

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Antw:Studienkredit zu teuer
« Antwort #2 am: 05. März 2023, 17:42:08 »

Hallo, umschulden geht grundsätzlich. Die Frage ist halt, ob es sinnvoll ist. Das musst du durchrechnen (lassen).
Gespeichert
 

Housefrau

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Antw:Studienkredit zu teuer
« Antwort #3 am: 07. März 2023, 12:19:56 »

Danke dir, wo fange ich denn am Besten an, damit ich das mal auf die Reihe kriege?
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz