"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zur Suchfunktion:
Unser Forum bildet mit der Vielzahl der Beiträge seiner Teilnehmer eine umfangreiche Wissensdatenbank zum Thema "Schulden & Co.". Nutzen Sie daher die Suchfunktion (nur für registrierte Mitglieder), um festzustellen, ob Ihr Problem schon mal besprochen und gelöst wurde. Das ist oftmals der schnellste und effektivste Ansatz, um zu einer Lösung zu gelangen. Die erweiterten Suchoptionen bieten die Möglichkeit, Suchbegriffe zu verknüpfen oder gezielt nur bestimmte Bereiche zu durchsuchen.

Autor Thema: Leasingvertrag für Auto  (Gelesen 2331 mal)

Samurai_27

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Leasingvertrag für Auto
« am: 02. Juli 2012, 22:34:00 »

Hallo Zusammen,
ich habe folgendes Problem:
Ich habe einen Leasingvertrag für mein Auto abgeschlossen, mit ziemlich hohen Raten. Nun habe ich aber große Probleme, diese zu bedienen.
Welche Möglichkeiten gibt es, aus diesem Vertrag rauszukommen ?

Gruß,

Gespeichert
 

sashsash

  • öfter hier
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
Re: Leasingvertrag für Auto
« Antwort #1 am: 02. Juli 2012, 23:06:24 »

Nein, dafür sind Verträge gemacht.
Entweder Sie können mit der Bank/Autohaus verhandeln, oder Sie werden die Raten wohl oder übel weiter bedienen müßen.
Gespeichert
 

Nightwish78

  • Gast
Re: Leasingvertrag für Auto
« Antwort #2 am: 13. Juli 2012, 16:09:17 »

Sehe ich genauso. Das Autohaus kann die Erfüllung des Vertrages verlangen. Ansonsten können diese die Raten per Gerichtsvollzieher eintreiben, bzw. einen Mahnbescheid erlassen.

Vertrag ist Vertrag. Notfalls, wenn gar nichts mehr bezahlt werden kann, könnte man die EV abgeben. Dazu würde ich
aber nicht raten.
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz