"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Zitieren von Beiträgen:
Aus Gründen der Übersichtlichkeit sollte nicht der komplette Beitrag eines Users zitiert werden, sondern lediglich der Teil, auf den man sich bezieht. Die Kombination "@ [Username]" kann beim Zitieren ebenfalls hilfreich sein.

Autor Thema: Treuhänder kam heute zu uns  (Gelesen 1762 mal)

Jarnsaxa

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Treuhänder kam heute zu uns
« am: 03. Mai 2012, 20:31:36 »

Hallo,

heute möchte ich mal positiv berichten.

Vor ein paar Tagen berichtete ich schon, und war sehr verunsichert, gerade auch weil unsere Konten nach der Eröffnung, 20.04. geschlossen blieben. Unseren Verpflichtungen konnten wir bisher nicht nachkommen. Heute nun war unser Treuhänder bei uns.

Nach vielen schlaflosen Nächten muss ich sagen, nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird. 1 Stunde war er da, am Anfang nur Smalltalk bei Kaffee und Wasser. Dann langsam in die Richtung weshalb er da war, unsere Insolvenz. Sehr sympathisch seine Ausstrahlung, alleine dadurch nahm er schon Ängste. Es gab Tips für uns, so z.B. wie wir unsere eingezahlte Mietkaution bei einem Wohnungswechsel gutschreiben lassen können beim Amtsgericht, bzw. das er es übernehmen würde. Keine doppelte Kfz-Steuer, Verträge wollte er nur kündigen aus denen wir raus möchten, kontofreigabe natürlich sofort. Hier meinte er es wäre was falsch gelaufen da er im Urlaub war. Arbeiten bräuchte ich nicht Vollzeit, Teilzeit reicht da mir eh nichts genommen werden kann. Habe 2 Kinder die angerechnet werden. Allso muss ich mich nicht um neue Arbeit bemühen.

Alles in Allem - ich bin hin und weg. Es gibt also immer ein Licht im dunkeln, man muss nur positiv denken.

Dies für alle die Angst vor dem ersten Gespräch haben.

LG
Jarn
Gespeichert
 

horst69

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 541
Re: Treuhänder kam heute zu uns
« Antwort #1 am: 04. Mai 2012, 08:45:31 »

Dies für alle die Angst vor dem ersten Gespräch haben.

Dann nehme ich mal an, es war der Insolvenzverwalter !?!

Es gibt natürlich auch nette Verwalter, aber eines sollte man immer im Hinterkopf haben:

Das sind nicht unsere Freunde! Deren Aufgabe ist es Geld zu finden oder zu pfänden!

Deshalb auch bei "netten" Verwaltern immer alles dokumentieren!
Gespeichert
 

Der_Alte

Re: Treuhänder kam heute zu uns
« Antwort #2 am: 05. Mai 2012, 12:33:53 »

Nein, es war der Treuhänder. Insolvenzverwalter gibt es nur in der Regelinsolvenz.

Und die Treuhänder sind in der Regel weder Freund noch Feind des Schuldners, sondern nur Sachwalter, die nach Recht und Gesetz zu handeln haben. Mancher legt das Gesetz weit aus, der andere enger. Und je nach dem, welchen Typus Treuhänder man hat und wie der zu seinem Beruf steht, ist er nett oder nicht.

Richtig ist allerdings, dass man mit dem Treuhänder allein schon aus Beweisgründen immer nur schriftlich verkehrt und alles dokumentiert.
Gespeichert
Es grüßt der Alte
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz