"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: Urlaub  (Gelesen 1479 mal)

zebra

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Urlaub
« am: 07. Mai 2009, 23:27:07 »

Hallo,zusammen! Habe anfang April eröffnet und könnte jetzt für 2 Wochen Freunde besuchen,sodas ich dann nicht auf Abruf Termine beim Treuhänder wahrnehmen könnte.Welche Erfahrung habt ihr gemacht,wenn Ihr Euch für eine gewisse Zeit ,,abgemeldet´´habt-und wie begründet man das am besten.Eins ist klar,diese Phase gerade am Anfang zermürbt ganz schön.Da ist man für jede Einladung und Abwechslung dankbar.Danke Euch!!!
Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Urlaub
« Antwort #1 am: 08. Mai 2009, 17:38:30 »

Es spricht nichts dagegen.
Wenn Sie eine Vertrauensperson haben, die nach der Post schaut, ist doch alles o.k.
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 

zebra

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Urlaub
« Antwort #2 am: 08. Mai 2009, 21:19:15 »

Vielen  Dank Paps,da fällt mir bestimmt jemand ein.Bisher habe ich auch wirklich immer sofort auf alles reagiert.Könnte mich dann telefonisch wenigstens melden.Falls ein Termin ausgemacht werden müsste,darf man das dann mal ein bisschen rauszögern,bis ich wieder da bin? Der TH weiss ja natürlich auch,das ich normalerweise im Schichtdienst arbeite.Nur das ich Urlaub habe,weiss er natürlich nicht.Ich bin noch sehr ängstlich,weil alles so frisch ist.Man  will nichts falsch machen.MfG
Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Urlaub
« Antwort #3 am: 09. Mai 2009, 19:30:11 »

Sie dürfen Urlaub machen. Der IV ist zwar Vermögensverwalter aber nicht ihr Vormund. :nono:
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz