"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zur Suchfunktion:
Unser Forum bildet mit der Vielzahl der Beiträge seiner Teilnehmer eine umfangreiche Wissensdatenbank zum Thema "Schulden & Co.". Nutzen Sie daher die Suchfunktion (nur für registrierte Mitglieder), um festzustellen, ob Ihr Problem schon mal besprochen und gelöst wurde. Das ist oftmals der schnellste und effektivste Ansatz, um zu einer Lösung zu gelangen. Die erweiterten Suchoptionen bieten die Möglichkeit, Suchbegriffe zu verknüpfen oder gezielt nur bestimmte Bereiche zu durchsuchen.

Autor Thema: Volljährige Kinder bei Unterhaltbericksichtigung bei Pfändungberechnung  (Gelesen 1637 mal)

jill44

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1

Hallo ,

ich bin 44 Jahre alt und wohne mit 2 Kindern zusammen (21J +22Jahre beide nach der Ausbildung arbeitslos).
In der Schuldnerberatungsstelle ist mir gesagt worden das die Kinder bis zum 26 Lebensjahr berücksichtig werden bei Berechnung von Pfändungsgrenzen.
Ich habe schon ein wenig in Foren gelesen und so wie ich verstanden habe nur die Kinder die keine Ausbildung beendet haben werden berücksichtigt.

Also wissen die in der Schuldnerberatung nicht Bescheid ?
Danke für eure Antwort
Gespeichert
 

RA Hechler

  • Gast

Hallo,

Kinder und Eltern sind gegenseitig verpflichtet, sich im Bedarfsfall Unterhalt zu leisten.

Sofern Ihre Kinder nichts verdienen (auch nicht H4), sind Sie unterhaltsverpflichtet mit der Folge,
dass Sie in der Pfändungstabelle 2 Unterhaltsverpflichtete haben und Ihr pfändungsfreies Nettoeinkommen auf EUR 1569,99 steigt.

MfG
RA Hechler
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz