"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Einstellen neuer Themen:
bitte wählt eine aussagekräftige Überschrift! Titel wie "Bitte helft mir!", "Ich habe Schulden!", "WICHTIG!", "Was meint Ihr?" o. ä. werden erfahrungsgemäß seltener beachtet / aufgerufen und sind nicht erwünscht. Ebenfalls nicht erwünscht sind Überschriften, die ausschließlich neugierig machen sollen und gegenteiligen Inhalt aufweisen. Dies schließt auch den Einsatz von durchgehender Großschreibung in Überschriften ein.

Autor Thema: seit meiner RSB ist nun 1 jahr vergangen...  (Gelesen 4712 mal)

Dannie

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
seit meiner RSB ist nun 1 jahr vergangen...
« am: 07. November 2008, 11:30:47 »

Hallo ihr Lieben...

ein banges jahr ist vorbei ;-)

Letztes jahr im mai habe ich ja völlig überraschend, nach nur 5 jahren, von meiner rsb erfahren. im august kam dann der beschluss das die rsb erteilt wurde. das war echt soooo ein hammer-gefühl :-). trotzdem hab ich dann das letzte jahr gebangt... könnte doch sein das irgendjemand auf die idee kommt einen antrag zu stellen, und die rsb wiederrufen wird? ich hab mir die ganzen jahre nix zu schulden kommen lassen und vorschriftmäßig gelebt... nichts liegt mir ferner als wieder neue schulden zu machen :-).
nun ist also auch dieses jahr geschafft... ich weiß das die schufaeinträge erst nach 3 jahren nach rsb gelöscht werden... also bei mir in nun 2 jahren. hat eigentlich schon jemand erfahrung ob die schufa dann wirklich wieder total sauber ist? ich meine, es geht ja auch um so banale dinge wie ein normales girokonto, telefonanbieter wechseln und nen günstigen handyvertrag...

eins ist jedenfalls klar... ich habe diese einzigartige chance erhalten meine schulden loszuwerden... und ich werde in meinem ganzen leben nicht mehr soooo leichtsinnig handeln. man möchte doch nicht nocheinmal in so eine situation geraten...

ganz liebe grüße
Dannie
Gespeichert
 

lucca_m

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 4
  • Offline Offline
  • Beiträge: 798
Re: seit meiner RSB ist nun 1 jahr vergangen...
« Antwort #1 am: 07. November 2008, 13:17:06 »

Kiene neuen Schulden machen zu dürfen ist keine Vorschrift!

"normales girokonto, telefonanbieter wechseln und nen günstigen handyvertrag..."
das geht alles auch mit SCHUFA Einträgen und sogar in der Insolvenz.

Wenn Sie nie wieder Schulden amchen wollen, dann sind doch die Schufa Einträge sowieso egal.
Gespeichert
 

Dannie

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: seit meiner RSB ist nun 1 jahr vergangen...
« Antwort #2 am: 07. November 2008, 14:25:19 »

also nen girokonto hab ich bisher nicht bekommen... lediglich ein guthabenkonto.
stimmt... die schufaeinträge könnten mir egal sein... da ich ja nicht vorhabe einen kredit aufzunehmen. allerdings bekomme ich aufgrund der einträge ja auch keinen handyvertrag. ausserdem... wofür hab ich das alles angeleiert... wenn ich anschließend immer noch keine saubere schufa hab? ich möchte endlich ein *normales* leben mit normaler bonität...

Lg Dannie
Gespeichert
 

lucca_m

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 4
  • Offline Offline
  • Beiträge: 798
Re: seit meiner RSB ist nun 1 jahr vergangen...
« Antwort #3 am: 08. November 2008, 10:17:20 »

Ein Guthabenkonto ist ebenso ein Girokonto. nur ohne Dispo. Mit allen Funktione wie
Online-Banking, Cash-Card u.ä.

Auch eine Kreditkarte bekommen Sie z.B. bei der LBB (auch über dieses Forum möglich). Das wäre eine PrePaid Kreditkarte von VISA. Was drauf ist, kann ausgegeben werden.
Genauso verhält es sidch mit den Mobilfunk Anbietern. Wozu brauchen Sie einen "Handy-Vertrag" über 2 Jahre? Nur um ein subventioniertes Handy zu bekommen.
Holen Sie sich eine PrePaid Mobilfunkkarte, neue oder neuwertige Handies gibt es bis 100 EUR. Ist am Ende wesentlich kostengünstiger

Und ganz bestimmt "leiern" Sie das ganze Verfahren nicht wegen Ihrer rabenschwarzen Schufa an!!!

Wir Menschen sind äußerst anpassungsfähig. Also geben Sie Ihre alten Denkstrukturen auf und fangen mal an, neu über das Leben und seine Wirtschaftlcihkeit nachzudenken. Alles ist möglich.
Gespeichert
 

MissTraut

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline Offline
  • Beiträge: 680
Re: seit meiner RSB ist nun 1 jahr vergangen...
« Antwort #4 am: 08. November 2008, 10:29:27 »

Hallo Dannie,

in drei Jahren wird von der Inso nichts mehr zu finden sein in Deiner Schufa.

Hattest Du in den letzten Jahren kein Handy ? Irgendwie hast Du doch auch diese Zeit "überstanden". Freu Dich einfach, dass Du es geschafft hast und Handyvertrag und Co. sind nach meinem Empfinden nicht wirklich wichtig, um mich als "Bonitätsnormalo" zu fühlen.

LG
MissTraut
Gespeichert
Bewältige eine Schwierigkeit
und du hältst einhundert andere von dir fern.
(Konfuzius)
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz