"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Einstellen neuer Themen:
bitte wählt eine aussagekräftige Überschrift! Titel wie "Bitte helft mir!", "Ich habe Schulden!", "WICHTIG!", "Was meint Ihr?" o. ä. werden erfahrungsgemäß seltener beachtet / aufgerufen und sind nicht erwünscht. Ebenfalls nicht erwünscht sind Überschriften, die ausschließlich neugierig machen sollen und gegenteiligen Inhalt aufweisen. Dies schließt auch den Einsatz von durchgehender Großschreibung in Überschriften ein.

Autor Thema: Frage bzgl. Verrechnung  (Gelesen 1205 mal)

baerchen19801

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Frage bzgl. Verrechnung
« am: 26. April 2010, 15:03:04 »

Hallo, habe mal ne Frage.

Ich bin in der Restschuldbefreiung.

Habe einen Schaden an meinem Auto, durch einen heruntergefallenen Dachziegel.

Laut meiner Insolvenzverwalterin darf die Entschädigungszahlung an mich erfolgen.

Nun bekam ich von der Versicherung ein Schreiben dass sie das Geld nicht an mich zahlen, da sie die Entschädigungssumme mit einem offenen Betrag welchen ich bei der Versicherung noch habe, verrechen.

Wollte mal wissen ob das rechtens ist, dass die Versicherung das Geld einbehält.
Muss ja irgendwie den Schaden beheben lassen.

Danke für die Antworten
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz