"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zur Suchfunktion:
Unser Forum bildet mit der Vielzahl der Beiträge seiner Teilnehmer eine umfangreiche Wissensdatenbank zum Thema "Schulden & Co.". Nutzen Sie daher die Suchfunktion (nur für registrierte Mitglieder), um festzustellen, ob Ihr Problem schon mal besprochen und gelöst wurde. Das ist oftmals der schnellste und effektivste Ansatz, um zu einer Lösung zu gelangen. Die erweiterten Suchoptionen bieten die Möglichkeit, Suchbegriffe zu verknüpfen oder gezielt nur bestimmte Bereiche zu durchsuchen.

Autor Thema: Moin bin neu  (Gelesen 1992 mal)

ich007

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Moin bin neu
« am: 02. Juni 2008, 01:43:10 »

Sorry habe gerade erst nach Beendigung meiner Restschuldbefreiung  euer Forum gefunden. ( Toll)

So mein Problem habe einfach nur Angst und keine Ahnung weil mein Inso Verwalter mich über die letzten Jahre nur hängen lassen hat.

Habe  Post bekommen Restschuldbefreiung durch !!!!!!!!!!!  :juchu:

was kommt jetzt ?????
Will mich wieder selbstständig machen ( Frage was kommt was muss ich machen wer spuck mir in die Suppe darf ich das u.s.w.)
Hoffe hier kann mir jemand mal echt helfen wie gehabt war die letzen Jahre echt alleine. ( ich glaube und hoffe bei euch Hilfe zu bekommen )

Ich hoffe so richtige und nicht irgend welche Verweise auf geschriebene Seiten und Beiträge.


Danke im voraus
Gespeichert
 

ThoFa

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2560
Re: Moin bin neu
« Antwort #1 am: 02. Juni 2008, 14:30:17 »

Hallo,

dann nochmals zur Sicherheit. Restschuldbefreiung ist erteilt und nicht angekündigt wurden ? Sprich die sechsjährige Abtretungsphase ist vorbei und Sie haben einen Beschluss in der Hand, dass Sie die RSB erhalten haben ?

MfG

ThoFa
Gespeichert
 

ich007

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Moin bin neu
« Antwort #2 am: 03. Juni 2008, 16:44:56 »

Ja habe ich und das seid dem 14.02.2008

Restschuldbefreiung ist erteilt

Was kommt noch von den Krankenkassen ????
Kann man sich einfach so wieder Selbstständig machen ????
Wer kommt noch auf mich zu u.s.w.
« Letzte Änderung: 03. Juni 2008, 16:52:10 von ich007 »
Gespeichert
 

ThoFa

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2560
Re: Moin bin neu
« Antwort #3 am: 03. Juni 2008, 16:50:18 »

Hallo,

na dann zunächst hezlichen Glückwunsch.

Und Sie dürfen sich natürlich selbständig machen, übrigens das hätten Sie die letzten sechs jahre auch machen können.

Eigentlich dürfen Sie wie jeder freie Mensch amchen was Sie wollen.

Sie sollten vielleicht die Fehler der ersten Selbständigjeit (?) nicht wiederholen. Eine erneute Restschuldbefreiung gibt es erst in 10 Jahren.  :wink:

Zudem sollten Sie damit rechnen, dass Kredite nur erschwert zu bekommen sein dürften.

MfG

ThoFa
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz